Energie sichtbar machen

Astrale Energie

Was und Wie?

Jede Farbe hat eine andere Wellenlänge.
Unsere Augen nehmen das Spektrum zwischen 400 und 780 Nanometer wahr.

  • Der Aura-Photo-Spektrometer misst über Silbermetall-Platten die Resonanzpunkte der Hände.
  • Die Messungen werden auf ein Polaroid-Bild übertragen.
  • Die Farben auf dem Bild geben Auskunft über den aktuellen Entwicklungsprozess der Person.
  • Denken, Fühlen und Handeln werden dargestellt.

Aurafotografie

Erklärung zur Aurafotografie
Bildnachweis: Günter Knarr
Andrea Birchler fotografiert die Aura einer Kundin